Christopher Becht

Head of Technology Partnerships eMotorsports & Digital Communications, Würth Elektronik eiSos Gruppe

Christopher Becht ist seit 2013 Digital Communications Manager und Führungskraft bei der Würth Elektronik eiSos Gruppe. Seit 2019 verantwortet er zusätzlich die Sportmarketing-/ Sponsoringaktivitäten des Bereichs der „Technologiepartnerschaften eMotorsport“, welche die Engagements von Würth Elektronik eiSos in der FIA Formel E Rennserie als Partner von Audi (Team Audi Sport Abt Schaeffler), der Formula Student und der Universität Nottingham (eMotorbike-Serie) etc. umfassen. Mit Stationen bei SAP und Apple im Vertrieb- und Partnermanagement, setzt sich der Weg bei einem der führenden europäischen B2B- Elektronik- und Technologieunternehmen fort. Als Sprecher oder Podiumsgast trifft man ihn auf den wichtigsten Konferenzen der Branche.